Arbeitslohn wird gespendet

Mittwoch, 27. Juni 2018

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Beim Autoservice Walleiser in Hoyerswerda hat Percy Steinlage aus Nardt jetzt ausgeholfen. Der 14-Jährige hat sich am Aktionstag "Genial Sozial" der Sächsischen Jugendstiftung beteiligt.

Dabei schwärmen junge Leute aus, um arbeiten zu gehen und lassen den Lohn an die Stiftung überweisen, die damit soziale Projekte finanziert. Für Percy ging es freilich nicht nur darum, Gutes zu tun.

Der Achtklässler kann sich nämlich vorstellen, später einmal in einer Kfz-Werkstatt zu arbeiten: "Ich finde es gut, dass ich hier die Praxis kennenlernen kann", erklärt der Gymnasiast vom Johanneum. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben