Arbeit an Bernsdorf-Buch

Sonntag, 03. Februar 2019

Foto: Manfred Strenzke

Bernsdorf. In lockerer Runde führte die AG Stadtgeschichte ihre erste Sitzung nach dem Jahreswechsel durch. AG-Leiterin Dr. Konstanze Höhe würdigte die umfangreiche ehrenamtliche Arbeit im vergangenen Jahr.

Aktuelles Projekt ist ein Buch mit dem Titel: "Bernsdorf in aller Munde". Dargestellt werden soll die kulturelle und historische Vielfalt der Stadt und ihrer Ortsteile - unter anderem mit Kochrezepten.

Ziel ist, das Druckwerk bis Ende Oktober fertig zu haben. Im November soll es eine öffentliche Vorstellung im Vereinshaus "Grüner Wald" geben. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben