Anzeige gegen 14-Jährige

Mittwoch, 10. Oktober 2018

Bernsdorf. Die Polizei hat Anzeige gegen zwei 14-jährige Bernsdorfer erstattet. Vorgeworfen wird ihnen der Missbrauch von Notrufen - sanktioniert nach § 145 des Strafgesetzbuches.

Wie mitgeteilt wird, riefen die beiden am gestrigen Dienstagabend mehrfach bei der Polizei an. Mal hätten sie behauptet, betrunken und in einer Notlage zu sein, mal einen Fahrraddiebstahl angekündigt.

Die Sache, heißt es von der Polizei, sei kein harmloser Streich. Man sei mehrere Stunden lang damit beschäftigt gewesen, eine Gefahr auszuschließen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben