Anbau geplant

Donnerstag, 17. Januar 2019

Grafik: Architekturbüro

Lauta. Im ehemaligen Bürohaus am sogenannten Südpförtner des Industrie- und Gewerbegebietes sind Physitherapie und Rehasport etabliert. Nun plant der Eigentümer bauliche Veränderungen und hat dazu auch diese grafische Darstellung vorgelegt.

Unter anderem soll das Gebäude einen Apotheken-Anbau bekommen. Zudem ist vorgesehen, verschiedene Räume im Viergeschosser zu gewerblichen Mieteinheiten umzunutzen.

Es läuft ein Antrag auf einen baurechtlichen Vorbescheid, mit dem geklärt werden soll, ob das Vorhaben möglich ist. In einer Ausschussitzung des Stadtrates stieß es bereits auf mehrheitliche Zustimmung. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben