Zwei Oberbürgermeister

Samstag, 08. Oktober 2016

Olaf Raschke (links) und Stefan Skora. Foto: Stadtverwaltung

Unter anderem im „Haus des Müllers“ an der Krabatmühle in Schwarzkollm war der Meißner Oberbürgermeister Olaf Raschke (parteilos) während eines Arbeitsbesuches bei seinem Hoyerswerdaer Kollegen Stefan Skora (CDU). Der Besuch des Mannes aus der Porzellanstadt „diente dem kommunalpolitischen Erfahrungsaustausch zu den Themen Stadtentwicklung, Bildung, Wohnen und Wirtschaft“, teilt die Stadtverwaltung Hoyerswerda mit.

Darüber hinaus seien Fragen und Probleme der touristischen Entwicklung von Hoyerswerda und des Lausitzer Seenlandes sowie Möglichkeiten der besseren Vermarktung der touristischen Möglichkeiten besprochen worden. Dazu passte also der Besuch an der Mühle ganz gut. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben