Am meisten befahren

Montag, 07. Januar 2019

Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Die am stärksten befahrenen Straßen in der Stadt sind die beiden Bundesstraßen - oder zumindest waren sie es bis zur Eröffnung der Ostumfahrung im Dezember.

Das geht aus der überarbeiteten Fassung des Lärmaktionsplans hervor, die jetzt von der Stadtverwaltung veröffentlicht wurde. Hier die Ergebnisse der zugehörigen Verkehrszählungen:

Kamenzer Bogen:           13.800 Fahrzeuge am Tag
Spremberger Chaussee: 11.400
Südstraße:                      10.600
Elsterstraße:                   10.500
Frentzelstraße:                 8.500
Straße zum Industriegel.: 8.300
Grollmußstraße:               8.200
Bautzener Allee:              6.600
Weinertstraße:                 5.100
Nieskyer Straße:              5.100    -red-

Zurück

Einen Kommentar schreiben