Am Ortseingang wird gerast

Dienstag, 21. März 2017

Tagtäglich ist auf der B 97 in Bernsdorf zu beobachten, dass Fahrzeuge aus Richtung Großgrabe kommend mit hoher Geschwindigkeit am Ortseingangsschild vorbeirasen und nur langsam langsamer werden. In die andere Fahrrichtung wiederum wird häufig schon in der Ortslage über die zulässige Höchstgeschwindigkeit hinaus beschleunigt.

Auf dieses Problem wurde jetzt im Stadtrat aufmerksam gemacht, ebenso wie darauf, dass in diesem Bereich auch Kinder auf dem Weg zur Schulbushaltestelle die Straße queren.

Mehr Geschwindigkeitskontrollen sollten erfolgen, so der Wunsch. Polizei und Landratsamt Bautzen sind dazu in der Lage. Der Bürgermeister will sich darum bemühen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben