Altstadt-Boulevard eröffnet

Dienstag, 05. Juni 2018

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Unter anderem der gerade runderneuerte Imbiss im Fließhof war Station für einen Spaziergang zur offiziellen Eröffnung des Projektes "Boulevard Kirchstraße". Einen Monat lang sollen Autofahrer, Radfahrer und Fußgänger den Straßenraum teilen.

Viele anliegende Gewerbetreibende nutzen ihn zudem für ihre regulären wie für zusätzliche Angebote. Das Altstadtmanagement will testen, ob es gelingen kann, mit einer stärkeren Nutzung des öffentlichen Raumes mehr Menschen zum Bummeln in die Altstadt zu locken. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben