Altes Geschenk

Donnerstag, 28. April 2016

Um zwei Ausgaben des Hoyerswerdaer Wochenblattes (das zwischen 1843 und 1880 erschien) reicher ist das Hoyerswerdaer Stadtarchiv jetzt dank einer Schenkung. Ein Hamburger hat ihm zwei Dezember-Nummern des Jahres 1870 überlassen.

Marktwert je Zeitung: rund hundert Euro. Der Stadtrat erlaubte dem Archiv per Beschluss, die zeithistorisch wertvollen Publikationen anzunehmen.

Auf das historische Wochenblatt berief sich 1990 eine Wochenblatt-Neugründung, die 1992 zum HOYERSWERDAER TAGEBLATT wurde. Das Wappen in dessen Zeitungskopf ist dasselbe wie in jenem der dem Archiv geschenkten Zeitungen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben