Alles neu bei McDonalds

Montag, 15. April 2019

Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Dies ist ein Teil der Mannschaft von McDonalds am Globus-Markt. Insgesamt arbeiten dort 28 Frauen und Männer - und das nun in neuem Ambiente und auch sonst mit ein paar Neuigkeiten.

Nach 16 Jahren gab es in der Filiale am Kamenzer Bogen einen kompletten Umbau. Ergebnis sind nicht nur neue Elektrik, neue Küchentechnik, eine neue Innenausstattung oder neue Gästetoiletten.

Den Kaffee gibt's nicht mehr im Pappbecher, sondern in der Tasse - sofern man ihn im Restaurant trinkt. Und man kann, muss aber nicht unbedingt am Tresen bestellen. Das geht nun auch per Computer-Touchscreen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben