Aktive Seenlandkicker

Samstag, 28. Oktober 2017

Foto: privat

Laubusch. Das Fußballnachwuchsprojekt „Seenlandkicker“, das beim SV Laubusch angesiedelt ist, war jetzt auf Tour durch mehrere Kindergärten. In insgesamt acht Einrichtungen wurden rund 200 Mädchen und Jungen die Ballsportart und der Kindersport nähergebracht.

Kinder zwischen drei und sechs Jahren absolvierten verschiedene Übungen und bekamen am Ende eine Urkunde mit Punktzahl sowie eine Medaille überreicht.

Vielleicht sieht man das eine oder andere Kind mal auf dem Jugendausbildungs- und Kindersportplatz in Laubusch, so die Hoffnung von Nils Hoffmann vom Trainerteam der "Seenlandkicker". (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben