Afrika-Erlebnisse

Montag, 11. Dezember 2017

Foto: privat

Wittichenau. Auf eine spannende Zeit in Afrika kann die Wittichenauer Ärztin Jana Koplanski zurückblicken. Die 26-Jährige war für 20 Wochen in Kenia, um unter anderem in einem Krankenhaus zu arbeiten und eine Safari zu erleben.

Zudem hat sie ein Hilfsprojekt unterstützt, für das vier weitere Wittichenauer bei der „Charitytour de France“ – einer Radtour in Frankreich – Geld gesammelt haben. Damit soll in Kenia ein „Haus der psychischen Gesundheit“ aufgebaut werden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben