Acht Gitarren-Schüler

Sonntag, 30. April 2017

Foto: Silke Richter

Die Musikschule Hoyerswerda hat im September vergangenen Jahres in Lauta eine Außenstelle eröffnet. Aktuell erhalten in dieser acht Schüler Musikunterricht, alle im Fach Gitarre.

In der Grundschule „Hans Coppi“ wird zudem eine Gruppe von fünf Schülern im Fach Blockflöte unterrichtet. Schon vor der Eröffnung der Außenstelle arbeiteten die Musikschule und die IB-Kita-West bei der musikalischen Früherziehung zusammen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben