Achat, Wolf und Natur

Donnerstag, 17. Mai 2018

Hoyerswerda. Anfang Juli beginnen die Sommerferien. In den ersten zwei Wochen bietet das Naturwissenschaftlich-technische Kinder- und Jugendzentrum (Natz) Hoyerswerda thematische Tagesexkursionen an.

Die erste Ferienwoche steht im Zeichen des Mineraliensommers. Schwerpunkt der insgesamt fünf Exkursionen ist das Sammeln von Mineralien. Es geht unter anderem in den Steinbruch Oßling und ins Erzgebirge. Mineralogisch interessierte Kinder ab 10 Jahre sind willkommen.

Ausflüge in die Natur sind der Schwerpunkt in der zweiten Ferienwoche. Es geht unter anderem ins Dubringer Moor, ins Waldgebiet bei Nardt und zur einer Wolfstour nach Rietschen.

Für alle Exkursionen ist eine vorherige und möglichst zeitnahe Anmeldung erforderlich, da immer auch eine Teilnahmegebühr im Voraus zu entrichten ist.

Detaillierte Informationen zu den Exkursionen und Konditionen gibt es im Natz unter Telefon 03571 2093350 bzw. im Internet unter www.natz.de. (red)

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben