Abschlussbericht fertig

Freitag, 29. Januar 2016

Foto: Gernot Menzel

Knapp ein halbes Jahr nach Eröffnung des Bürgerzentrums am Hoyerswerdaer Markt ist der Bericht des zeitweiligen Stadtratsausschusses, der die Probleme beim Bau untersuchen sollte, fertiggestellt. Wie Oberbürgermeister Stefan Skora (CDU) sagt, soll er im Februar vorgelegt werden.

Darin beleuchtet würden die Ursachen für die finanziellen Unzulänglichkeiten ebenso wie die Verantwortlichkeiten, rechtliche Fragen und Konsequenzen für die künftige Arbeit der Bauverwaltung. Der Ausschuss hat seit seiner Installierung im September 2014 insgesamt elfmal getagt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben