Abi-Bälle gefeiert

Sonntag, 12. Juni 2016

Bei der Übergabe der Abitur-Zeugnisse in der Lausitzhalle. Foto: Uwe Schulz
Bei der Übergabe der Abitur-Zeugnisse in der Lausitzhalle. Foto: Uwe Schulz

Am Samstag feierten in Hoyerswerda die Abiturienten des Lessing-Gymnasiums und des Christlichen Gymnasiums Johanneum ihre Abi-Bälle. In der Lausitzhalle erhielten die Lessing-Schüler ihre Abschlusszeugnisse, im Sparkassensaal die Schüler des Johanneums.

In beiden Fällen zog sich der Ball bis zum frühen Morgen hin. Für die Abiturienten ist jetzt die Schulzeit nach 12 Jahren vorbei, alle anderen sächsischen Schüler haben er st in zwei Wochen Ferien. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben