Zweimal Weltmeisterschafts-Bronze gewonnen


von Tageblatt-Redaktion

Zweimal Weltmeisterschafts-Bronze gewonnen
Foto: Sportclub Hoyerswerda

Hoyerswerda. Pia Schütze sammelt weiter international Edelmetall. Die Sportakrobatin vom SC Hoyerswerda hat dieser Tage gemeinsam mit ihrem Partner Daniel Blintsov vom SC Riesa zwei WM-Bronzemedaillen gewonnen.

Bei der Weltmeisterschaft im aserbaidschanischen Baku erreichte das Mixed-Paar den dritten Platz sowohl im Balance-Vergleich wie auch in der Mehrkampfwertung. Im vorigen Jahr hatte es für die zwei bei einer WM in Genf bereits Silber gegeben. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 5 und 7?