Zweimal Ikarus - durch 50 Jahre getrennt


von Tageblatt-Redaktion

Zweimal Ikarus - durch 50 Jahre getrennt
Foto: Uwe Schulz

Hoyerswerda. Dies sind zwei Fahrzeuge vom selben Typ – mit 50 Jahren dazwischen. Beide stammen vom ungarischen Hersteller Ikarus und stehen hier einträchtig auf dem Hof der örtlichen Verkehrsgesellschaft beisammen.

Der Oldtimer rechts dient der VGH als Traditionsfahrzug, etwa für Firmenausflüge, Hochzeitsfeiern oder Ähnliches. Der Elektrobus 120e „City Pioneer“ links ist auf den Straßen der Stadt gerade im Testbetrieb unterwegs.

Grund ist das Ansinnen, die VGH-Flotte auf Busse mit E-Antrieb umzustellen, wie das zumindest für einen Teil auch gesetzlich vorgeschrieben ist. Dafür werden zunächst nach und nach verschiedene Busse ausprobiert. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 2 plus 9.