Zwei Personen bei Unfall auf der B 97 verletzt


von Tageblatt-Redaktion

Zwei Personen bei Unfall auf der B 97 verletzt
Foto: Blaulichtreport Lausitz / André Klimann

Bröthen. Zwei Frauen sind Montagnachmittag bei einem Unfall auf der Bundesstraße 97 verletzt worden. Am Abzweig in Richtung See beziehungsweise Hauptstraße stießen ihre Pkw zusammen.

Offenbar wollte die Fahrerin eines der Autos abbiegen, während die Frau am Steuer des dahinter befindlichen Kfz dies zu spät bemerkte und so auf den sich verlangsamenden Pkw auffuhr.

Die beiden Verletzten wurden ins Krankenhaus gebracht. Die B 97 war während des Rettungseinsatzes gesperrt. (red)

Nachtrag: Die Polizei hat am Dienstagnachmittag mitgeteilt, dass der Sachschaden sich auf 14.000 Euro beläuft.

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 3 und 2.