Zwei langjährige Kita-Erzieherinnen verabschiedet


von Tageblatt-Redaktion

Zwei langjährige Kita-Erzieherinnen verabschiedet
Foto: CSB

Bröthen. Gleich zwei langjährige Erzieherinnen sind vor ein paar Tagen im Kindergarten „Waldsee“ in den Ruhestand verabschiedet worden. Das teilt das Christlich-Soziale Bildungswerk als Einrichtungs-Betreiber mit.

Gedankt wurde Kita-Leiterin Roswitha Jenk (Vierte von rechts) sowie Mitarbeiterin Monika Zurek (Vierte von links) – hier im Kreise des Kollegiums - vom CSB, vom Elternrat sowie vom Ortschaftsrat Bröthen / Michalken. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 9 und 7?