Zwei Frauen bei Abbiege-Unfall verletzt

Mittwoch, 20. Mai 2020

Zwei Frauen bei Abbiege-Unfall verletzt

Hoyerswerda. Zwei Frauen sind am Dienstag bei einem Unfall auf der Bautzener Allee schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, seien ihre beiden Autos zusammengestoßen.

Den Angaben zufolge war die Unfall-Verursacherin eine 83-Jährige. Sie habe stadtauswärts fahrend übersehen, dass ein vor ihr befindlicher Pkw in die Hufelandstraße abbiegen wollte und daher langsamer wurde.

Dessen Fahrerin sei eine 43-Jährige gewesen. Beide Frauen hätten ins Klinikum gebracht werden müssen. Der Sachschaden wird auf rund 6.500 Euro beziffert. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 1 und 7.