Zur Jahreshälfte noch genau 32.468 Einwohner


von Tageblatt-Redaktion

Zur Jahreshälfte noch genau 32.468 Einwohner
Grafik: Franka Schuhmann

Hoyerswerda. So etwas ist in der Monats-Einwohner-Statistik der Stadt ziemlich ungewöhnlich: Im Mai dieses Jahres hat sich die Zahl der Einwohner weder nach oben noch nach unten bewegt.

Das geht aus dem jüngsten statistischen Quartalsbericht der Stadtverwaltung hervor. 14 Geburten und 104 Zuzügen, also einem Plus von 118, standen 47 Todesfälle und 71 Wegzüge gegenüber, also auch ein Minus von 118.

Im ersten Halbjahr 2020 ist die Einwohnerzahl von Hoyerswerda den Angaben aus dem Rathaus zufolge um weitere 253 Personen gesunken. Sie wird nunmehr aktuell mit 32.468 angegeben. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 9 und 3?