Witschas zum Kreis-CDU-Vorsitzenden gewählt


von Tageblatt-Redaktion

Witschas zum Kreis-CDU-Vorsitzenden gewählt
Foto: Landratsamt Bautzen

Litschen. Der frischgebackene Landrat Udo Witschas ist nun auch noch Vorsitzender der CDU im Kreis Bautzen. Damit rückte der Litschener aus dem Amt des Partei-Vizes an die Spitze. Bei der Wahl auf dem Kreisparteitag in Pulsnitz hatte Witschas keinen Gegenkandidaten.

Er wurde von den mehr als 90 anwesenden CDU-Mitgliedern mit 94,2 Prozent der Stimmen gewählt. Witschas folgt auf Ex-Landrat Michael Harig, der die Funktion 13 Jahre lang ausübte. Die bisherige Stellvertreterin Maria Michalk (Großdubrau) wurde mit 84,09 Prozent wiedergewählt.

Zum zweiten Stellvertreter wurde Mirko Pink (Hoyerswerda) mit 62,5 Prozent bestimmt. Zudem gibt es 20 Beisitzer, darunter Markus Posch (Wittichenau), Mathias Kockert (Wittichenau), Thomas Leberecht (Lohsa), Paul Gerasch (Lauta), Nicole Behring (Hoyerswerda) und Alexandra Melzer (Lauta). (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 9 plus 7.