Zum Jubiläum am höchsten Klinikums-Punkt


von Tageblatt-Redaktion

Zum Jubiläum am höchsten Klinikums-Punkt
Foto: Katrin Demczenko

Hoyerswerda. Dem Seenland-Klinikum aufs Dach gestiegen sind die "Grünen Damen". Die ehrenamtlichen Helferinnen des Besuchsdienstes durften jetzt bei einer Dankeschön-Veranstaltung des Krankenhauses dessen Hubschrauberlandeplatz in 25 Metern Höhe besuchen.

Die "Grünen Damen" gibt es inzwischen seit zehn Jahren. Sie besuchen regelmäßig Patienten, die sonst keinen oder kaum Besuch bekommen, sprechen mit ihnen, hören zu. Ihren Namen haben sie wegen der grünen Schals, die sie während der Besuche tragen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 6 und 8.