Zum Bergmannstag auf den Fußballplatz


von Tageblatt-Redaktion

Zum Bergmannstag auf den Fußballplatz
Foto: Gernot Menzel

Laubusch. Anlässlich des Bergmannstages im früher von der Braunkohle geprägten Ort gab es bei den Seenlandkickern gleich drei Nachwuchsturniere – und (im Bild) das traditionelle 11-Meter-Turnier. Die meisten Treffer erzielte dabei eine Mannschaft von Laubuscher Kindern und Erwachsenen.

Im F-Jugend-Turnier siegreich war eine Mannschaft der DKJ Blau-Weiß Wittichenau, während bei der E-Jugend der FSV Spremberg die Nase vorn hatte. Im G-Jugend-Turnier der Bambinis konnten sich die Gastgeber über Platz eins freuen.

Außerdem in Laubusch mit von der Partie waren: der Hoyerswerdaer FC, der SV Zeißig, die Spielvereinigung Lohsa / Weißkollm und Blau-Weiß Lubolz aus Lübben. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 1 plus 3.