Zoo und Stadtmuseum planen Wiedereröffnung


von Tageblatt-Redaktion

Zoo und Stadtmuseum planen Wiedereröffnung
Foto: TB-Archiv / Gernot Menzel

Hoyerswerda. So dicht gedrängt wie hier im vorigen Sommer sollte es wohl besser nicht zugehen, aber: Der Zoo bereitet gemeinsam mit dem benachbarten Stadtmuseum im Schloss die Wiedereröffnung vor. Solange die Inzidenzen dem nicht entgegenstehen, soll es im Zoo am Montag der kommenden Woche wieder losgehen, im Museum am darauffolgenden Sonnabend.

Allerdings: Es gelten nicht nur die allgemeinen Hygienevorschriften, also etwa eine Maskenpflicht im Kassenhäuschen, sondern man muss sich auch online anmelden. Für den Zoo gibt es schon eine entsprechende Funktion: www.terminland.de/zoohy/. Aber sollte die Inzidenz an drei aufeinander folgenden Tagen über 100 liegen, hieße es: Kommando zurück! (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 6 und 4.