Zoo-Aufruf: Haltet die Umwelt sauber!

Montag, 19. August 2019

Foto: Gernot Menzel

Besucher des Hoyerswerdaer Zoos werden jetzt mit einer neuen Aktion ermuntert, über ihren Umgang mit Müll nachzudenken. Dafür verantwortlich ist Nico Kretzmann, der derzeit ein Freiwilliges Soziales Jahr im Zoo absolviert.

Gestaltet ist die Sache am Tropenhaus. Unter dem Aufruf „Halte Deine Umwelt sauber“, hat er vor allem Verpackungsreste gesammelt und mit Jahreszahlen angegeben, wie lange es dauert, bis der Müll in der Natur verrottet ist.

Für die Sauberkeit im Zoo, so die Ankündigung von Direktor Eugène Bruins, werden demnächst neue Abfalleimer aufgestellt. Sie sollen so gebaut sein, dass es auch den Vögeln schwer gemacht wird, daraus Papier und andere Dinge zu fischen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 6.