Zeugensuche nach Unfall auf der B 96


von Tageblatt-Redaktion

Zeugensuche nach Unfall auf der B 96

Hoyerswerda. Zeugen sucht die Polizei nach einem Unfall am Montagmorgen auf der Bundesstraße 96 nach Bautzen. Wie mitgeteilt wird, fuhr jemand gegen acht Uhr zwischen Caminau und Wartha mit seinem Auto gegen einen Baum.

Der Mann blieb unverletzt und sagt laut Polizei, sein Wagen sei von einem entgegenkommenden VW Kombi touchiert worden. Konkret gab es wohl eine Berührung am linken Außenspiegel.

Wer Angaben zum Unfallhergang und / oder zum VW machen kann, wird gebeten, sich bei der Polizei im Revier in Hoyerswerda zu melden. Man erreicht es unter 03571 – 4650. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 7 und 6.