Zeugen für morgendlichen Unfall bei Keula gesucht

Dienstag, 17. März 2020

Zeugen für morgendlichen Unfall bei Keula gesucht

Keula. Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall am Montag gegen 6.20 Uhr kurz vor dem Ortseingang aus Richtung Dörgenhausen. Wie mitgeteilt wird, geriet dort eine Frau mit ihrem Auto von der Straße ab und kam mit dem Pkw auf einer Weide zum Stehen.

Wie sie sagt, sei sie einem anderen Fahrzeug ausgewichen, das ihr in der Kurve mittig auf der Fahrbahn entgegengekommen sei. Die 61-Jährige blieb unverletzt, konnte zu dem anderen Pkw aber nichts sagen.

Wer etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich unter 03571 – 4650 im Polizeirevier Hoyerswerda zu melden. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe des vollständigen Namens und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 2 und 1?