Zerstritten und schließlich wieder vertragen


von Tageblatt-Redaktion

Zerstritten und schließlich wieder vertragen
Foto: Luise Loana Nuck

Hoyerswerda. M-Projekt heißt es, wenn der Abiturjahrgang der jeweiligen Musik-Spezialklasse am Lessing-Gymnasium ein eigenes, von Musik getragenes Theater-Stück auf die Beine stellt. Gleich an drei Tagen gab es vor den Herbstferien in der Aula Aufführungen einer Geschichte um zerstrittene und schließlich wieder versöhnte Musiker.

Wie immer war der Inhalt der Inszenierung bis zum Schluss ein gut gehütetes Geheimnis, und wie immer tragen die Einnahmen, die durch Eintritt und Spenden erzielt wurden, zur Finanzierung des sich am Horizont abzeichnenden Abiballs bei. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 3 und 2.