Zeithainer bauen Rettungstreppe an Sporthalle


von Tageblatt-Redaktion

Zeithainer bauen Rettungstreppe an Sporthalle
Foto: TB-Archiv / Uwe Schulz

Hoyerswerda. Die Sporthalle der Grundschule Am Park kann die stählerne Außentreppe für den Raum im Obergeschoss angebaut bekommen. Der Technische Ausschuss des Stadtrates hat dieser Tage die Vergabe der Arbeiten an eine Metallbaufirma aus Zeithain bei Riesa gebilligt.

Vorgesehen ist, dass die entsprechenden Arbeiten im Juni beginnen und im August abgeschlossen sein sollen. Der Anbau ist als Rettungsweg notwendig, falls im Brandfall die innen liegende Treppe nicht benutzbar sein sollte. Das Dachgeschoss der Sporthalle dient der Grundschule als Raum für den Kunstunterricht. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 7 plus 2.