Zeißig patzt zu Hause


von Tageblatt-Redaktion

Zeißig patzt zu Hause
Foto: Werner Müller

Hoyerswerda. In der Landesklasse Ost musste sich der SV Zeißig (in grüner Spielkleidung) auf heimischem Platz dem SC Großröhrsdorf mit 1:3 geschlagen geben, wobei die Gäste schon mit 3:0 in Führung lagen und selbst beim Anschlusstreffer Schützenhilfe leisteten. Neustadt/Spree dagegen machte es beim 4:2-Erfolg in Oderwitz nach einer 4:0-Führung selbst noch einmal spannend.

In der Kreisoberliga ließen der Hoyerswerdaer FC und die DJK Wittichenau jeweils auswärts die Punkte liegen. Der HFC unterlag beim SV Post Germania Bautzen mit 1:2 und Wittichenau in Cunewalde mit 0:1.

Spielberichte sowie alle Ergebnisse und Tabellen im komfortablen Überblick sind wie gewohnt in der Montag-Ausgabe von Sächsische Zeitung/Hoyerswerdaer Tageblatt zu finden. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 2 plus 4.