Zeißig gelingt Revanche


von Tageblatt-Redaktion

Zeißig gelingt Revanche
Foto: Werner Müller

Neustadt/Spree. Eine Überraschung gab es im Sonntagsspiel der Fußball-Landesklasse zwischen dem LSV Neustadt/Spree und dem SV Zeißig (im Bild). Die Gäste lagen zur Pause bereits mit 1:0 in Führung. Zum Abpfiff stand es 2:4. Den Zeißigern war damit die Revanche für die 0:2-Niederlage in der Hinrunde gelungen.

In der Kreisoberliga hat der Hoyerswerdaer FC beim 1:1 in Großröhrsdorf den Tabellenführer an den Rand einer Niederlage gebracht. Wittichenau siegte in Rammenau, die Bergener unterlagen beim SV Königsbrück/Laußnitz. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 7 und 4.