Zeißiger Kinder nehmen Lutki-Spielplatz in Beschlag


von Tageblatt-Redaktion

Zeißiger Kinder nehmen Lutki-Spielplatz in Beschlag
Foto: Uwe Jordan

Zeißig. Pünktlich zum Kindertag haben die Mädchen und Jungen des Dorfes ihren neu gestalteten Spielplatz übergeben bekommen. Nach jahrelangem Hin und Her um Material und Finanzierung ist die Erneuerung in den letzten Wochen erledigt worden.

Der Lutki-Spielplatz ist nach den gleichnamigen Sagen-Figuren benannt worden. Die Spielgeräte sind überwiegend aus Holz. Die Stadt Hoyerswerda hat mithilfe von Förderung durch die EU 60.000 Euro in die Umgestaltung gesteckt. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 1 und 6?