Zeißig holt Punkt in der Fußball-Landesklasse


von Tageblatt-Redaktion

Zeißig holt Punkt in der Fußball-Landesklasse
Zeißig (in Grün) lief den Zittauern in dieser Szene davon - am Ende gab's eine Punkteteilung. Foto: Werner Müller

Hoyerswerda/Zeißig. Remis für Zeißig im Heimspiel gegen den VfB Zittau: Enrico Neumann (52.) für die Gäste und Elias Zink (77.) für die Platzherren erzielten die Tore auf dem ungewohnten Geläuf des Hoyerswerdaer Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportplatzes (der Zeißiger Rasen ist noch nicht bespiel-fähig).

Vor 40 Zuschauern war Zittau anfangs offensiver, lief sich zwar immer wieder in der guten Zeißiger Deckung fest, ging aber dann doch in Führung. Danach raffte sich der SV Zeißig auch in der Offensive auf und kam zum Ausgleich.

Zeißig steht auf Rang 14 von 16 - immer noch ein Abstiegsplatz. Zittau ist im ungefährdeten Mittelfeld Achter. (red/WM/JJ)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 6 und 4.