Zäher Start in die Saison am Senftenberger See


von Tageblatt-Redaktion

Zäher Start in die Saison am Senftenberger See
Im Hafencamp am Senftenberger See bewirtschaftet der Zweckverband Lausitzer Seenland Brandenburg auch diese Baumhäuser. Foto: Juliane Mietzsch

Senftenberg. Der Start ins Jahr 2021 sah beim Zweckverband Lausitzer Seenland Brandenburg aufgrund der Corona-Beschränkungen noch trüber aus als im Vorjahr. Zählte man bis zum 31. Mai 2020 gut 6.200 Gäste und 21.680 Übernachtungen, so waren es in diesem Jahr nur rund 4.600 Gäste und 15.670 Übernachtungen. Und das auch nur, weil im Seehotel nicht-touristische Übernachtungen möglich waren.

Die Zeit hat der Zweckverband allerdings genutzt, um beispielsweise die An- und Abfahrtszone am Komfort-Campingplatz in Niemtsch neu zu gestalten und den Gegebenheiten aktueller Campingmobile und Gespannlängen anzupassen. In die Imbisse, die dem Verband gehören, wird ebenso investiert wie in die Anpassung der Waldpromenade, sodass es einen behindertengerechten Zugang nicht nur an den Strand, sondern bis ins Wasser gibt. (red)

Zurück

Kommentare zum Artikel:

Horst Kühne schrieb am

Wir waren bis gestern eine Woche in Großkoschen. Ich war dort 1976 das erste mal im Urlaub. Enorm, was sich seitdem entwickelt hat. Mit Befremden mussten wir aber auch feststellen, dass die Promenade bis zum Eingang zum Familienpark in einem sehr ungepflegten Zustand ist. Da ist seit Herbst noch nichts passiert, und der alte Dreck liegt immer noch. Sehr unschön. Naja, vielleicht ist er bis nächstes Jahr weg. Wir kommen dann im Juni wieder - wegen des Sees. Mal sehen.
Horst Kühne

Peter Heimbürger schrieb am

Wir waren 14 Tage auf dem Komfortcampingplatz Senftenberger See. Es war sehr schön, alle Sanitäranlagen sind super sauber und auch sonst war alles zu unserer Zufriedenheit. Wir kommen gerne wieder.
Monika und Peter Heimbürger aus Thüringen

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 7 und 7.