Wohnblock zeigt sich mit frischer Vorderfront

Donnerstag, 12. September 2019

Foto: Mirko Kolodziej

Hoyerswerda. Ein Teil der Teilsanierung ist abgeschlossen: Die Vorderfront des Hauses Herderstraße 31 bis 37 im WK III zeigt sich frisch gestrichen. Die städtische Wohnungsgesellschaft steckt 640.000 Euro in das Gebäude. Es werden damit unter anderem auch zusätzliche Balkone angebaut und Versorgungsleitungen erneuert. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 9.