Wittichenauer Vereinsmeister


von Tageblatt-Redaktion

Wittichenauer Vereinsmeister
Foto: privat

Wittichenau. Mathias Barth (Mitte) ist neuer Vereinsmeister des Tischtennisvereins Hoske/Wittichenau. Er setzte sich im Finale gegen Peter Meschgank (links) durchsetzten. Dritter wurde Christian Meschgank (r.)

Benedikt Leonhardt sicherte sich den Titel bei den Kindern- und Jugendlichen, Mathias und Peter Barth im Doppel.

Für die Tischtennisspieler war die Saison sehr erfolgreich. Die erste Mannschaft stieg in die 2. Bezirksliga auf, das zweite Team in die 2. Kreisliga. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 1 und 2.