Wittichenauer Nachwuchs-Künstler gestalten Eier


von Tageblatt-Redaktion

Wittichenauer Nachwuchs-Künstler gestalten Eier
Foto: privat

Wittichenau. Die Mädchen und Jungen der Krabat-Grundschule haben in den letzten Tagen fleißig Ostereier mithilfe der traditionell sorbischen Wachstechnik verziert. Die nötigen Tricks und Kniffe lernten die Steppkes von Gisela Scholze.

Die Schule nimmt jedes Jahr am Wettbewerb ums schönste sorbische Osterei teil. Während die Sieger des Erwachsenen-Ausschieds schon feststehen, können Kinder und Jugendliche ihre Arbeiten noch bis zum 7. April beim Volkskultur-Förderkreis einreichen. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 9 und 4?