Wittichenauer Grundschüler machen Zirkus

Mittwoch, 16. Oktober 2019

Foto: Silke Richter

Wittichenau. Eine Schlange war jetzt Bestandteil eines Zirkus-Programms von Mädchen und Jungen der Krabat-Grundschule. Die Kinder führten es mit der Unterstützung durch Profis vor Eltern, Geschwistern, Omas und Opas auf.

Eine Woche lang hatten die Schülerinnen und Schüler zuvor mit dem Zirkus Hein geprobt, waren so unter anderem zu Fakiren, Artisten, Clowns und eben auch zu Schlangenbändigern geworden.

„Das Zirkusprojekt passt hervorragend zu unserem Leitbild der Schule: «Leben, Leisten, Lernen». Wir gestalten Schulkultur und Lernatmosphäre so, dass sich die Kinder wohlfühlen", sagt Schulleiterin Gabi Bulang. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 3?