Wittichenauer gewinnen Nachholespiel


von Tageblatt-Redaktion

Wittichenauer gewinnen Nachholespiel
Foto: Werner Müller

Wittichenau. An der Tabellenspitze zurück ist die DJK Blau-Weiß Wittichenau in der Fußball-Kreisoberliga. In einem Nachholespiel bezwang sie auf heimischem Rasen den SV Radibor. Die Wittichenauer (in hellen Trikots) siegten mit 4:1.

Ansonsten gab es Kreispokalspiele, unter anderem:

SpVgg Lohsa/Weißkollm II – TSV Pulsnitz 0:8

SV Laubusch II – Grün-Weiß Schwepnitz 3:6

TSV Pulsnitz II – Oßling/Skaska/Wittichenau 6:5

Cunewalde – SpVgg Lohsa/Weißkollm 1:2

SV Kleinwelka – Hoyerswerdaer FC II 1:3

Biehla/Deutschbaselitz – LSV Bergen 4:3

Straßgräbchen/Wiednitz/Bernsdorf – Milkel 1:2

Im Achtelfinale des Brandenburger Kreispokals unterlag die Spielgemeinschaft Burgneudorf/Neustadt-Spree Chemie Tschernitz mit 2:5. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 4 plus 2.