Wissensdurstige Hobby-Schülerin


von Tageblatt-Redaktion

Wissensdurstige Hobby-Schülerin
Foto: Anja Wallner

Hoyerswerda. Ute Lisseck aus Zeißig gehört zu den eifrigsten "Schülern" an der Volkshochschule Hoyerswerda. In den vergangenen zehn Jahren hat sie durchgängig in jedem Semester Kurse besucht.

Die Kita-Erzieherin begann mit der Rückenschule, probierte dann mehrere Computerkurse aus, besuchte berufliche Fortbildungen und testete Kurse im Kreativ- und Kulinarikbereich.

Die Einrichtung möchte sie nicht missen. Nicht nur der Wissenszuwachs, auch das soziale Miteinander machen eine Volkshochschule für sie aus. Das neue Herbstsemester beginnt in der kommenden Woche. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 4 und 5?