Wiednitzer hoffen auf Leader-Geld für Pavillon


von Tageblatt-Redaktion

Wiednitzer hoffen auf Leader-Geld für Pavillon
Für dieses nach einer Baumfällung neu gestaltete Areal zwischen dem "Jägerhof" und der Sporthalle wünschen sich die Wiednitzer einen Pavillon. Foto: Ralf Grunert

Wiednitz/Bernsdorf. Für die Errichtung eines Pavillons im Wiednitzer Ortskern will sich die Stadt Bernsdorf um Leader-Fördermittel bemühen. Da diese Maßnahme nicht im aktuellen Haushalt eingeplant ist, gab es bisher keine Chance auf einen Anteil vom Fördermittel-Kuchen.

Dieses Problem hat der Stadtrat nun mit einem Beschluss, der die Finanzierung sicherstellt, ausgemerzt. Für das Pavillon-Projekt sind rund 17.000 Euro veranschlagt. Bei einer 60-prozentigen Förderung blieben rund 6.800 Euro als Finanzierungslücke.

Dieses Geld wird in Abstimmung mit dem Wiednitzer Ortschaftsrat aus dessen Verfügungsfonds beigesteuert. Eine Entscheidung, ob es die Leader-Förderung gibt, soll im September fallen. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 9 und 3.