Wieder Ostereierwaleien in Neustadt/Spree


von Tageblatt-Redaktion

Wieder Ostereierwaleien in Neustadt/Spree
Foto: Jost Schmidtchen

Neustadt/Spree. Seit Mitte der 1990er-Jahre veranstaltet der Heimatverein von Neustadt/Spree eine Woche nach dem Osterfest zu den „Kleinen Ostern“, wie man sie hier landläufig nennt, für die Kinder des Dorfes das Ostereierwaleien.

Es erfreut sich über die Jahre stetiger Beliebtheit, und ist aus dem Dorfleben nicht mehr wegzudenken, auch wenn das Wetter mal nicht so frühlingshaft mitspielt.

In diesem Jahr gab es im Vorfeld angesichts des Tage anhaltenden Regens seitens der Organisatoren einige Bedenken. Spätestens am Veranstaltungstag war klar, dass dies unbegründet war: Der Besucheransturm war trotz des wieder einsetzenden Regens enorm. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 6 plus 7.