Wieder Betrieb auf Hoyerswerdas Farm-Gelände


von Tageblatt-Redaktion

Wieder Betrieb auf Hoyerswerdas Farm-Gelände
Foto: Christlich Soziales Bildungswerk

Hoyerswerda. „Ein fröhliches Hallo, viele freundliche Worte und attraktive Angebote mit den Tieren“ – so beschreibt das CDU-nahe Christlich Soziale Bildungswerk die Szenerie bei der Wiedereröffnung seiner Kinder- und Jugendfarm.

Nach Monaten der Pandemie-bedingten Schließung steht sie den jungen Nutzern wieder offen. Wie zu sehen ist, gibt es auch tierischen Nachwuchs. Bei sommerlichen Temperaturen hatten aber nicht nur die Gössel ihr Vergnügen.

Gleich am ersten Tag tummelten sich schon wieder um die 30 Kinder auf dem Gelände zwischen Burgplatz und Elsterstraße. Besuchen kann man die Farm zwischen 13.30 Uhr und 17.30 Uhr. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 2 plus 8.