Wie immer: zum Männertag ins Dubringer Moor


von Tageblatt-Redaktion

Wie immer: zum Männertag ins Dubringer Moor
Foto: Gernot Menzel

Neudorf-Klösterlich. Bestes Ausflugswetter lockte am Himmelfahrtstag viele Männer, aber auch Frauen, Kinder, Jugendliche sowie Familien auf ihre Fahrräder. Eine beliebte Anlaufstelle waren wie in jedem Jahr - hier im Bild – Zelders Teiche. Generell war zu beobachten, dass die immer noch gültigen Kontaktbeschränkungen im Mindesten unterschiedlich stark eingehalten wurden. (red)

Nachtrag: Die Polizei meldet, in Lauta seien am Abend zwei betrunkene Radfahrer kollidiert und gestürzt. Einer habe sich leicht verletzt. Die Rede ist von 1,78 bzw. 1,16 Promille.

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 1 plus 9.