WG-Wohnung für BSZ-Schüler in Hoyerswerda


von Tageblatt-Redaktion

WG-Wohnung für BSZ-Schüler in Hoyerswerda
Foto: Wohnungsgesellschaft Hoyerswerda

Hoyerswerda. Frisch eingerichtet, sprich möbliert, hat die städtische Wohnungsgesellschaft ein 3-Raum-Appartement an der Bautzener Allee. In ein paar Wochen soll es in Kooperation mit dem Berufsschulzentrum „Konrad Zuse“ bezogen werden.

Wie aus einer Mitteilung hervorgeht, haben sich WH und BSZ zusammengetan, um eine Schüler-WG zu ermöglichen. Bis zu drei BSZ-Schüler von außerhalb können hier gemeinsam wohnen. Bei entsprechender Nachfrage soll es weitere WG-Wohnungen geben. (red)

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 1 plus 6.