Wettbewerbs-Preis bringt Glück bei Wettbewerb


von Tageblatt-Redaktion

Wettbewerbs-Preis bringt Glück bei Wettbewerb
Foto: privat

Lohsa. Mia Sommer aus Lohsa ist auf dem Durchmarsch. Die Sechstklässlerin vom Lessing-Gymnasium Hoyerswerda kann gut vorlesen. Und nachdem sie beim Regionalausscheid Hoyerswerda-Kamenz des 62. bundesweiten Vorlesewettbewerbs gewonnen hatte, ist sie nun auch Dresdener Bezirkssiegerin.

Die Elfjährige hat sich damit für den sächsischen Landeswettbewerb qualifiziert. Talisman war beim wegen Covid wiederum per Video-Aufzeichnung ausgetragenen Bezirksausscheid das Buch „Feo und die Wölfe“. Denn Mias älterer Bruder Luca hatte es vor drei Jahren gewonnen – im Regionalfinale des Vorlesewettbewerbs. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Was ist die Summe aus 6 und 4?