Wer will Glasfaser?


von Tageblatt-Redaktion

Wer will Glasfaser?
Foto: SWH

Hoyerswerda. Kaum hatte der Stadtrat am Dienstag dem Kauf der Schulze Breitbandkommunikationsgesellschaft mbH durch die Städtischen Wirtschaftsbetriebe zugestimmt, schon drücken die beiden Unternehmen bezüglich des Glasfaser-Ausbaus in der Stadt aufs Tempo.

So ging - versehen mit hier gezeigter Illustration - ein Webportal online, über das man unverbindlich sein Interesse an einem Kabelmax-Anschluss kundtun kann. Wie es in einer Mitteilung heißt, sollen die Anmeldungen ausgewertet werden, um die konkrete Ausbauplanung zu entwickeln. (red)

Alle Informationen stehen hier.

Themen in dieser Meldung


Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte rechnen Sie 7 plus 9.