Wenn im Spätsommer die Heide blüht ...


von Tageblatt-Redaktion

Wenn im Spätsommer die Heide blüht ...
Foto: Jost Schmidtchen

Neustadt / Spree. Eine ziemliche Augenweide ist in den Wäldern und auf Offenflächen der Region aktuell die Heideblüte. Christoph Müller aus Neustadt findet daher, es lohne derzeit besonders, mit dem Fotoapparat in der Natur unterwegs zu sein.

Für ihn ist die Heide jedoch noch von anderer Bedeutung, denn Müller ist Imker. Er sagt, das Interesse an Heidehonig werde immer größer. Seine Bienen sind von Mitte August bis Mitte September auf den lilablauen Pflanzen unterwegs.

Und sie haben es dabei nicht leicht – der natürlichen Feinde wegen. Derzeit sind Wespen und Hornissen besonders zahlreich, und viele Spinnennetze können für die Bienen ebenso leicht ein Todesurteil bedeuten. (red)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Es werden nur jene Kommentare veröffentlicht, die unter Angabe von Vor- und Familienname und einer gültigen E-Mail-Adresse (für Rückfragen) abgegeben wurden.

Bitte addieren Sie 2 und 7.